07.07.2021

 

Die Zeit ist gekommen, dass wir endlich unsere heilige Aufgabe fortsetzen können. Lang genug wurden wir von einer seuchenähnlichen Krankheit heimgesucht und an unseren Ofen im eigenen Heim gebunden. Doch dies hat nun ein Ende.

Wir werden im September (17.09.2021-19.09.2021) unser Lager in dem schönen Ort Koblenz aufschlagen.

Ihr - ehrenwerte Reisende - seid natürlich aufs herzlichste eingeladen uns vor Ort zu besuchen. Neben unserem opulenten Lager, welches ihr beäugen könnt, stehen auch wir als Streiter von König Friedrich Barbarossa zur Seite.

 

Sollte dies euer Interesse geweckt haben, so könnt ihr diesem PFAD folgen. Er wird euch mehr Informationen über den anstehenden Markt feil bieten.


Wir freuen uns auf diese Zeit und hoffen, dass wir uns vor Ort begegnen mögen.

Euer CCR


01.07.2021

Hussa!
Wir haben großes zu verkünden. Abermals haben sich neue tapfere Recken unserem Vorhaben und unserer heiligen Aufgabe angeschlossen.

 

 

 


Begrüßt Erich und Baltus.

 

 

 

 


Sie werden in Zukunft als Novizen neben uns streiten, das Schwertschwingen, das Schild halten und das Horn kräftig heben. Aber ihre Reise an unserer Seite steckt noch in Kindersohlen. Ihr Weg ist noch weit, aber wir werden sie als Brüder auf ihren Weg zum Schwur gegenüber unseren Herrn und König Friedrich Barbarossa gebührlich vorbereiten und unterstützen.

Mögen ihre Humpen nie leer sein und ihr Weg stets der ehrbare sein.

Solltet ihr euch ebenfalls durch ihren Entschluss beflügelt fühlen mit uns Seite an Seite streiten zu wollen, so seid auch ihr herzlich willkommen.

Folgt diesem Pfade und legt euer Gesuch zum Rekrutieren vor. Wir freuen uns über jedes Gesuch.

Euer CCR


04.03.2021

 

 

Die Tage ziehen an uns vorbei und es ist bisher kein Ende der Epidemie und deren Auswirkungen in Aussicht.

 

 

 

Wie ausgehungerte Wildhunde warten wir nur darauf, dass die Märkte in gewohnter Weise ihre Pforten für uns und auch den Pöbel öffnen. Leider wird dies noch Zeit in Anspruch nehmen, aber seid euch gewahr, dass wir bereit sind und begierig auf den Befreiungsschlag warten um uns abermals der breiten Masse in geübter Weise zu präsentieren.

 

Wir freuen uns auf abermalige gesellige Runden, schöne Abende und aufregende Zeiten.

 

In diesem Sinne wünschen wir – euch Reisende – beste Gesundheit und ein hoffentlich baldiges Wiedersehen.

 

Euer CCR